Frank Baer

Geschäftsführer
ELAC Elysée Apotheken Consulting GmbH

Nach seinem Studium der Sportwissenschaften/Körperbehindertenpädagogik in Köln und der Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing und Vertrieb in Bielefeld hat Frank Baer unterschiedliche Stationen im Vertrieb, Training und Marketing bei pharmazeutischen Unternehmen durchlaufen und hatte zuletzt die Vertriebsleitung bei der Dermapharm AG inne.

Seit 2012 ist er Geschäftsführer der ELAC Elysée Apotheken Consulting GmbH sowie der GTA Großhandels GmbH und seit 2019 Mitglied im Vorstand des BVDAK e.V.

 

Foto: Frank Baer
Frank Baer
+49 341 - 962 724 15

Talkrunde

Direktbezug – ein Auslaufmodell?

Personalknappheit, neue Herausforderungen im Bereich des Personalmanagements, Digitalisierung, bürokratischer Aufwand und pharmazeutische Dienstleistungen kosten Zeit und Geld.

Die Apotheke vor Ort verändert sich und es ist Zeit, dass sich auch die Prozesse im Bestellwesen verändern. Der Direktbezug muss überdacht und neu bewertet werden. Ware auf Vorrat zu kaufen ist teuer und aufwändig, insbesondere sind hohe Mengen die Kostentreiber. Allein ein Abwägen und die Analysen, wann und mit welchem Anbieter sich ein Direktbezug lohnt, ist zeitintensiv.

Die Hersteller sind hier gefordert, den Apotheken alternative und vor allem nachhaltige Modelle für den Warenbezug anzubieten.

Close Window