Dr. Meike Appelrath

Leitung Strategische Kooperationen,
Versorgungsmanagement und Gesundheitspolitik
Migasa GmbH & Co. KG

Seit 2020 ist Dr. Meike Appelrath bei der Migasa Apothekenkoope-ration für strategische und gesundheitspolitische Themen zuständig. Sie beschäftigt sich mit aktuellen Herausforderungen des Gesund-heitswesens und des Apothekenmarktes, insbesondere im Kontext von Digitalisierung und Innovationen.

Zuvor war die Gesundheitsökonomin im Bundesministerium für Gesundheit tätig und dort u.a. für die gesetzliche Weiterentwicklung der Förderung neuer Versorgungsformen und den Aufbau einer Modellregion zur Testung digitaler Lösungen zuständig.

Zudem kann Dr. Meike Appelrath auf mehrere Jahre in der pharmazeutischen Industrie zurückblicken. Ihre Schwerpunkte waren dort der Marktzugang neuer Wirkstoffe und methodische Fragen rund um den Nachweis eines Patientennutzens.

 

Foto: Dr. Meike Appelrath
Dr. Meike Appelrath
+49 160 - 477 92 03

Talkrunde

Kooperationen in Apothekenmarkt – wem nützt das?

  • Durch einen vertrauensvollen Austausch und eine kluge Bündelung von Wissen kann eine starke Gemein-schaft gleichgesinnter Apotheken deutlich mehr erreichen.
  • Eine zukunftsgerichtete Apothekenkooperation entlastet, befähigt und motiviert die Apotheken, die Versorgungsexzellenz in den Mittelpunkt zu stellen.
  • Voraussetzung für eine erfolgreiche Kooperation ist, dass die Apotheken die gleichen Werte und Prinzipien vertreten und gemeinsame Entscheidungen konsequent umsetzen.
Close Window