+49 (0) 8105 – 77 42 48 office@bvdak.de

Der Gipfel

Schnell-Kontakt

BVDAK e.V.
Sonja Hennemann
Tel. +49 (8105) 77 42 48

Wolfgang P. Albeck

Vorsitzender der Geschäftsführung
trans-o-flex Express GmbH & Co. KGaA

Wolfgang P. Albeck ist seit April 2017 Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) von trans-o-flex. In rund 50 Berufsjahren bei Logistikdienstleistern hat er Erfahrungen in zahlreichen leitenden Funktionen in den Bereichen Vertrieb, Customer Service, Warehousing und Produktion gesammelt.

Vor trans-o-flex hat er für die Deutsche Post DHL (DPDHL) gearbeitet. Hier war er seit 1997 in zentralen Führungspositionen in der Paket- und Express-Organisation tätig, zuletzt als Vorsitzender des Bereichsvorstands der DHL Express Germany und Geschäftsführer Austria. Vor seiner Tätigkeit für DPDHL hat der gelernte Speditionskaufmann rund zehn Jahre für TNT Express gearbeitet, zuletzt als Geschäftsführer Operations in der Deutschlandzentrale in Troisdorf. Seine Karriere begonnen hat Albeck bei mittelständischen Speditionen. So war er fast zehn Jahre für die französische Spedition Heppner und einige Jahre für Haniel tätig.

Vortrag

Pharmalogistik: Wohin geht die Reise?

Die Pharmalogistik, die Arzneimittel und Gesundheitsprodukte lagert, konfektioniert und transportiert, steht in Europa gleich vor mehreren bedeutenden Herausforderungen. Sie ergeben sich aus der Konvergenz verschiedener Megatrends. Dazu gehören vor allem Entwicklungen im Umfeld von Industrie 4.0, die Globalisierung inklusive des Nearshoring als Gegentrend sowie Anforderungen der Umwelt-, Sozial- und Governance-Bewegungen (ESG). Diese Herausforderungen gelten unabhängig davon, ob die Logistik von einem Dienstleister erledigt wird, von einem pharmazeutischen Hersteller selbst organisiert wird oder von einem Großhändler.

Zudem gilt es, die besondere Sensibilität pharmazeutischer Güter und ihre spezifischen Anforderungen zu bedenken, etwa hinsichtlich Sicherheit oder Temperatur, wo zunehmend die Veränderungen der Wetterlagen eine Rolle spielen. Die besonderen Anforderungen der Pharmalogistik verstärken die Herausforderungen, die es generell in der Logistik gibt. Dazu zählen der Kostendruck, die Zuverlässigkeit der zunehmend internationaler werdenden Logistikkette, der Fachkräftemangel vom Fahrer bis zum IT-Profi oder die erhöhte Anfälligkeit für Cyber-Angriffe.

trans-o-flex-CEO Wolfgang P. Albeck wird in seinem Vortrag sowohl auf die Herausforderungen und ihre Hintergründe eingehen als auch Lösungsvorschläge skizzieren.

Wolfgang P. Albeck
+49 6201 – 988 0
innovation@tof.com
www.trans-o-flex.com